Ihre vertrauens-
würdige umfängliche Pflegeberatung im Saarland

Es geht um so viel mehr, als die Sicherung der häuslichen Versorgung und Pflege.

Umfängliche Pflegeberatung, Unterstützung und Organisation: Individuell, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Die Pflegebedürftigkeit, oftmals ein schleichender Prozess, tritt manchmal auch ganz unerwartet ein.
Das Leben der Pflegenden wie auch der zu pflegenden Person wird plötzlich auf den Kopf gestellt.
Neben den vielen Fragen und Herausforderungen bringt die neue Lebenssituation auch Sorge, Ratlosigkeit und Ungewissheit mit sich.
Dabei gibt es eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten, die Sie nutzen können, um die Veränderungen in Ihrem Leben für die zu pflegende Person, als auch für sich selbst, leichter zu meistern.

Ich unterstütze Sie systematisch, damit in Ihre häusliche Versorgung Stabilität einziehen kann und Ihr Wohlbefinden auch in schwierigen Situationen gelingt.

„Auch ich selbst habe gepflegt, kenne die emotionalen Höhen und Tiefen als Angehörige und den Spagat zwischen der Fürsorge für den Betroffenen und dem eigenen Leben.

Simone Sattelberger

Gerade in der Anfangsphase einer Pflegesituation sind Information und Hinweise besonders wichtig. Doch fühlt sich so manch gut gemeinter Rat für Betroffene wie Bevormundung oder fürsorgliche Belagerung an. Als freie Pflegeberaterin möchte ich Ihnen Mut machen und Sie dabei unterstützen, die Pflege so zu gestalten, dass die Lebensqualität des Pflegebedürftigen wie auch Ihre eigene, so weit als möglich erhalten bleibt.

Um dies zu erreichen, biete ich Ihnen eine individuelle Beratung, deren Maßstab die formulierten Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen ist. Denn schließlich geht es um so viel mehr, als die Sicherung der häuslichen Versorgung und Pflege.

Ich zeige Ihnen mögliche Handlungsfelder, informiere Sie über rechtliche Grundlagen und Ansprüche und biete Ihnen Entscheidungs-/ und Organisationshilfen.

Nachbarschaftshilfe

Einem älteren Menschen in der Nachbarschaft zu helfen, kann viele Facetten haben. Meist handelt es sich nur um kleine Gefälligkeiten, doch für den Betroffenen bedeutet diese Hilfe eine enorme Erleichterung im Alltag und im selbstbestimmten Leben. Für nachbarschaftliche Hilfeleistung kann im Saarland unter bestimmten Voraussetzungen auch der Entlastungsbetrag genutzt werden.

Alltagsbegleitung

Stundenweise Unterstützung bei der Bewältigung und Durchführung alltäglicher Tätigkeiten und Aktivitäten wünschen sich die meisten Senioren. In welchen Bereichen und in welchem Umfang entscheiden die Betroffenen selbst. Ich helfe Ihnen vertrauenswürdige, regionale Partner und Begleiter zu finden und organisiere für Sie die unterschiedlichen Hilfen.

Seniorenbegleitung

Mehr Lebensqualität, mehr Sicherheit und neue Sozialkontakte sind oftmals die angestrebten Ziele der Betroffenen und Ihrer Angehörigen. Ich informiere Sie über die regionalen Möglichkeiten und nehme für Sie Kontakt auf. Gemeinsam erstellen wir Zeit- und Aktivitätspläne, so dass Ihr Leben abwechslungsreicher und bunter wird.

Vorteile einer eigenfinanzierten Pflegeberatung

Seit 2009 gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf eine kostenlose Pflegeberatung, die das Ziel verfolgt, eine angemessene sowie erforderliche Pflege und Versorgung zu erreichen, um eine kostenintensive, vollstationäre Versorgung so lang als möglich zu vermeiden. Der Umfang dieser Beratung ist somit zwangsläufig begrenzt.

Die freie Pflegeberatung geht über das Leistungsvermögen der kostenfreien Pflegeberatung hinaus.
Sie ist ein ergänzendes effektives Instrument zur Verbesserung der häuslichen Pflege. Sie wirkt sich unmittelbar auf Ihre Lebensqualität aus. Ganz gleich, ob Sie mit den gegebenen Bedingungen unzufrieden sind, oder ob objektiv schlechte Lebensumstände vorliegen.

In Ihrem geschützten Umfeld biete ich Ihnen die Möglichkeit, vorbehaltlos über positive und negative Erfahrungen zu sprechen und Ihre individuellen Emotionen, Bedürfnisse und Wünsche zu reflektieren.

Auf dieses offene, intensive Gespräch aufbauend entwickele ich die weitere Beratung und Planung.

Der Wert meiner Dienstleistung dokumentiert an einem echten Kundenbeispiel:

Kein PG, chronisch krank

ERSTANTRAG AUF PFLEGELEISTUNGEN
Leistungenbescheid Einstufung Pflegegrad 2

ZUSTEHENDE ANSPRÜCHE
(bei häuslicher Pflege):

  • + 316€ monatliches Pflegegeld
  • + 125€ monatlicher Entlastungsbetrag
  • + 1.612€ jährliche Verhinderungspflege möglich
  • + 806€ jährlicher Übertrag (aus der Kurzzeitpflege auf die Verhinderungspflege möglich)
  • + bis zu 4.000€ für Wohnumfeld verbessernde Maßnahmen (Umbau bodengleiche Dusche, Türschwellenüberbrückung)
  • +40€ mtl. Wertanspruch auf kostenlose Pflege Hilfsmittel

HILFSMITTELVERSORGUNG
Rollator, Pflegebett, Toilettensitzerhöhung

NEU-ORGANISATION
Bessere Stomaversorgung
inkl. Hausbesuche und automatischer Materialbelieferung

Versorgung mit passendem Inkontinenzmaterial inklusive kostenlosem monatlichem Versand

Organisation einer zuverlässigen Betreuungsagentur/Hauswirtschafterin

MEHRWERT IN EURO IM ERSTEN JAHR:
12.190€

KOSTEN PFLEGEBERATUNG: 313€

Lassen Sie uns gemeinsam die passende Lösung zur Verbesserung der Lebensqualität Ihrer Lieben finden!

Das erste telefonische Gespräch ist kostenfrei.

Pflege ist ein sehr komplexes und umfangreiches Thema.
Als zertifizierte Pflegeberaterin habe ich das Fachwissen und die Erfahrung, Ihnen bei Ihren Fragen kompetent zur Seite zu stehen.

Finanzierung und Rechte

Pflegeversicherung, Krankenversicherung, Beihilfen, staatliche Hilfen

Organisation

Häusliche Pflege, Kurzzeitpflege, betreutes Wohnen, stationäre Pflegeeinrichtungen

Barrierefreiheit

Wohnraumanpassung, Umbauten, Hilfsmittel

Ethische Entscheidungen

Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

Simone Sattelberger – zertifizierte Pflegeberaterin

Beinahe 30 Jahre war ich u.a. in der Kranken- und Pflegeversicherung tätig. Die formalen Anforderungen der gesetzlichen Krankenkassen/Pflegekassen als auch der privaten Kranken- und Pflegeversicherung/Beihilfen sind mir bestens bekannt.

Als zertifizierte Pflegeberaterin nach § 7a Absatz 3 Satz 3 SGB XI bin ich geschult und ausgebildet, um mich in den sozialen Systemen sicher zu bewegen, als auch die Bedarfe der verschiedenen Versorgungs- und Pflegesituationen zu erkennen.

Ihre Bedarfs- oder Pflegesituation zu optimieren und gemeinsam mit Ihnen zu gestalten ist mein Ziel. Schnelle, unbürokratische und pragmatische Hilfen für Betroffene, das ist meine Mission.

Profitieren auch Sie von meinen Kenntnissen und meinem regionalen Netzwerkpartnern!

Zertifizierte Pflegeberaterin

nach §7a Abs. 3 Satz 3 SGBXI

PROMEDICA PLUS

Franchisepartnerin

Kostenfreies Erstgespräch

telefonisch, Dauer ca. 30 min

Kundenstimmen

Einschätzung des Pflegegrades

Leider kommt es häufig zur falschen Zuteilung des Pflegegrades. Ursache ist die inkorrekte Einschätzung der tatsächlich vorliegenden Pflegebedürftigkeit. Schätzungen gehen davon aus, dass dies betreffend, rund ein Drittel aller Pflegebescheide fehlerhaft sind. Umso wichtiger ist es, jeden Bescheid eingehend zu prüfen und gegebenenfalls wirksamen Widerspruch einzulegen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit einem Pflegegutachter unterstütze ich Sie und setze mich dafür ein, dass Sie die Ihnen von der Pflegekasse zustehenden Leistungen auch erhalten.

24 Stunden Pflege & Betreuung durch polnische Pflegekräfte – PROMEDICA PLUS Tholey – exklusiv im Saarland

Die Frage der häusliche Betreuung im gewohnten, eigenen Zuhause stellt sich meistens erst dann, wenn Sie als Angehöriger selbst nicht die Pflege des geliebten Menschen darstellen können oder bereits von dessen Pflege überfordert sind. Dann stehen Sie mit Ihrer Familie vor der Entscheidung, daheim oder ins Heim?

Die meisten pflegebedürftigen Menschen wünschen sich, weiterhin Zuhause zu leben und dort auch sterben zu dürfen. Dieser Wunsch macht die Seniorenbetreuung in den eigenen vier Wänden zu der besseren Alternative.

Kosten: 24 Stundenbetreuung ab 2.600 € monatlich.

Wir haben noch kurzfristige Verfügbarkeiten frei und bieten auch kurze Mindestvertragslaufzeiten an. Als Promedica Partnerin unterstütze ich Sie gerne und informiere Sie über die Möglichkeiten der Versorgung und Betreuung.

Jetzt Promedica-Pflegebox kostenfrei sichern!

Nutzen Sie den über Ihren Pflegegrad bestehenden Anspruch und beantragen Sie jetzt schnell & einfach die kostenfreie Promedica-Pflegebox im Wert von 40 €.

Mögliche Inhalte sind Flächen- und Händedesinfektionsmittel, Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch, FFP2-Masken, waschbare Schutzschürzen, und vieles mehr. Stellen Sie sich Ihre individuelle Box zusammen und wählen Sie zwischen hochwertigen Produkten deutscher Markenhersteller.

Die kostenfreie Pflegebox steht jedem zu, der mindestens Pflegegrad 1 hat, zuhause oder in einer Wohngemeinschaft lebt und von mindestens einer privaten Person zuhause betreut wird.

Nehmen Sie jetzt einfach Kontakt auf!

Lassen Sie uns gemeinsam die passende Lösung zur Verbesserung der Lebensqualität Ihrer Lieben finden!
Das erste telefonische Gespräch ist kostenfrei.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum soll ich mich für die "Freie Pflegeberatung Simone Sattelberger" entscheiden?

Seit 2009 besteht der Anspruch auf kostenlose Pflegeberatung durch die örtlichen Pflegestützpunkte oder von den Krankenkassen beauftragten Pflegeberater/innen. Die Beratung nach §7a SGB XI dient zur Orientierung und Information. Ihr Hilfe- und Unterstützungsbedarf wird ermittelt, Sie werden über Ihre Leistungsansprüche und regionale Angebote und Anbieter informiert.

Als freie Pflegeberaterin arbeite ich in Ihrem Auftrag und mit Blick auf Ihre persönliche Situation. Sie stehen im Vordergrund, Ihre Nöte, Wünsche und Bedarfe haben Priorität. Hierbei ist es unerheblich, ob Sie pflegebedürftig sind oder nicht. Entscheidend ist, Sie wünschen sich Unterstützung, brauchen Hilfen in Ihrem Alltag oder bei der Lösung eines Problems.

Welches Ziel hat die "Freie Pflegeberatung Simone Sattelberger"?

Die Optimierung Ihrer Situation, die Lösung Ihres Problems oder die Gestaltung Ihrer Versorgung. Gemeinsam klären wir, welche Ziele Sie anstreben und mit welchen Mitteln sie zu erreichen sind.

  • Möglichkeiten der Finanzierung
  • formaltechnische Hilfe bei Antragstellung, Widerspruchverfahren, Abrechnungen – Pflegeberatung
  • Organisation der Pflege und Versorgung
  • Prüfung der Haushaltsausgaben (Strom, Heizung, Telefon, Versicherungen) -Regionale Unterstützungsangebote
  • Kontakt zu vertrauenswürdigen Netzwerkpartnern
  • Organisation der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Versorgungspläne
  • Aktivitätspläne

Wem kann ich helfen?

Mein Dienstleistungsangebot richtet sich an Senioren und deren Angehörige, die aus unterschiedlichsten persönlichen oder gesundheitlichen Gründen Hilfe suchen.

In welcher Region ist das Pflegeberatungsangebot verfügbar?

Im Saarland.

Was ist der Unterschied zwischen freier und unabhängiger Pflegeberatung?

Eine Pflegeberatung sollte immer unabhängig und neutral sein. Der Zusatz „frei“ bedeutet, es besteht keine Beauftragung durch die gesetzliche Kranken-/Pflegekasse noch die Möglichkeit für den Kunden, die entstehenden Kosten von seiner Kasse anerkannt und erstattet zu bekommen.

Meine Partner

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf

1 + 3 =

Simone Sattelberger

Auf der Brück 11
66636 Tholey
Deutschland

06853-879 30 13


info@pflegeberatung-sattelberger.de

Geschäftszeiten:
Mo – Do 09:00 – 17:00
Fr 09:00 – 15:00